NW Nordwest-Logo
Key image
Home-Logo

Spezialisten und Generalisten

NORDWEST-Fachhandelspartner sind selbstständige, mittelständische Großhandelsbetriebe, die – meist seit mehreren Generationen – in ihrer Region gewerbliche Kunden bedienen, also Handwerks- und Industrieunternehmen, sowie öffentliche Auftraggeber wie Kommunen und Behörden. Diese Handelsunternehmen verstehen sich als Bindeglied zwischen produzierender Industrie und gewerblichen Abnehmern; deshalb hat sich für dieses Geschäftsmodell in Deutschland der Begriff „Produktionsverbindungshandel“ (PVH) eingebürgert.

Die NORDWEST-Handelspartner unterscheiden sich dabei stark in ihrer strategischen Ausrichtung: Es gibt sowohl ausgewiesene Spezialisten (z.B. Sanitärgroßhändler oder Stahlhändler, die als Sortimentsergänzung auch Werkzeuge und Arbeitsschutzprodukte anbieten), als auch Generalisten, die in etwa gleichwertig z. B. Hand- und Elektrowerkzeuge, Befestigungstechnik, Baubeschläge, Bauelemente und Arbeitsschutzprodukte anbieten.

„Wir entlasten Mittelständler substantiell, die sich keine große Administration leisten können oder wollen.“

NORDWEST unterstützt alle seine Partner mit ebenso umfassenden wie spezifischen Leistungen, die ein einzelner Handelsbetrieb nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand erbringen kann:

  • zentrale Einkaufsverhandlungen für optimale Konditionen und attraktive Rückvergütungen
  • prozessoptimierte Bestellungs- und Zahlungsabwicklung
  • IT- und Datenservices
  • Vertriebsunterstützung
  • professionelle Vertriebs- und Handelsmarkenkonzepte
  • umfassende Marketingunterstützung
  • Seminare und Schulungen
  • attraktive Rahmenabkommen