NW Nordwest-Logo
Key image
Home-Logo

Geschäfte auf solider Basis

Die Bündelung von Zahlungsströmen bedeutet für NORDWEST-Handelspartner und -Vertragslieferanten eine erhebliche Verringerung des administrativen Aufwands.

Im Rahmen der Zentralregulierung bestellt der Händler bei den beteiligten Industriepartnern und erhält von dort direkt die bestellte Ware. Die Rechnungen werden beim Hersteller auf den Namen des Händlers ausgestellt, jedoch zur Abrechnung an NORDWEST geschickt. NORDWEST fasst alle Herstellerrechnungen für seine Handelspartner zu Sammelrechnungen zusammen; diese zahlen an NORDWEST, und NORDWEST begleicht die offenen Forderungen der Lieferanten.

„Mit der Delkrederehaftung steht NORDWEST für alle Verbindlichkeiten der Handelspartner ein, die innerhalb des Zentralregulierungsgeschäfts durch Warenbezüge und Leistungen entstanden sind.“

Für die NORDWEST-Handelspartner ist die Zentralregulierung zeit- und kostensparend, zumal immer gewährleistet ist, dass alle Zahlungen fristgerecht und unter Ausnutzung von Skontovereinbarungen geleistet werden. Für die Industriepartner steht neben der Prozessoptimierung vor allem die hohe Ausfallsicherheit durch die Delkrederehaftung im Vordergrund.