eSHOP herbstveranstaltung 2020

Es ist für uns ein Vergnügen, Sie auch im Jahr 2020, zu unserer Herbstveranstaltung begrüßen zu dürfen. Großveranstaltungen sind durch die aktuelle Situation leider nicht möglich. Dennoch wollen wir die Chance nicht missen, Ihnen über unsere Fortschritte der letzten 12 Monate zu berichten. Deswegen findet die diesjährige Herbstveranstaltung, ganz im Sinne des letztjährigen Mottos „Digitalisierungsversteher“, komplett online statt. Im Folgenden erhalten Sie alle aktuellen Informationen und News.

Agenda eSHOP Herbstveranstaltung

Unsere Redner

Andreas Ridder

Vorstand

Andreas Ridder besitzt langjährige Erfahrung in der Führung einer Verbundgruppe und steht für Kontinuität, Stabilität und Vertriebsorientierung: Seinen Einstieg in die Verbundlandschaft machte er 1990 als Mitglied der Geschäftsleitung bei der Dachdecker-Einkauf eG. Danach wechselte er zur Osmo Holz- und Color GmbH & Co. KG und entwickelte das Unternehmen aus der Insolvenz bis 2012 auf ein hochprofitables und erfolgreiches Niveau. Seit 2012 stand Herr Ridder als Alleingeschäftsführer der Holzland GmbH vor und hat auch diese Verbundgruppe unter seiner Führung insbesondere durch die Nutzung der Chancen der Digitalisierung erfolgreich weiterentwickelt. Seine Bereiche bei der NORDWEST Handel AG gliedern sich seit August 2019 wie folgt auf: Handwerk & Industrie, Bau, Personal, Vertrieb, Marketing, Logistik sowie IT & E-Business.

 

Kontakt

Thomas Cramer

Bereichsleiter E-Business & IT-Beratung

Thomas Cramer ist studierter Betriebswirtschaftler und hat als Produkt- und Projektverantwortlicher bei Systemhäusern branchenbezogene IT-Lösungen im Umfeld von Handelsunternehmen konzipiert und umgesetzt. Mit den Spezialgebieten ERP-Systeme, E-Commerce und Kommunikation ist er seit einigen Jahren im Hause NORDWEST verantwortlich für das IT-Consulting für angeschlossene Handelshäuser.

Kontakt

Corinna Wiesner

E-Business & IT-Beratung

Corinna Wiesner absolvierte ihr berufsbegleitendes Masterstudium mit den Schwerpunkten Marketing und Vertrieb. Sie war mehrere Jahre im Vertrieb von IT-Lösungen bei einem Microsoft-Partner tätig. Seit 2018 ist sie im Vertriebsinnendienst der NORDWEST IT-Beratung und berät Fachhandelspartner zu den NORDWEST IT-Konzepten sowie den angrenzenden Themen, wie das Katalogportal OXOMI. Zu ihren Aufgaben gehören daneben auch die Unterstützung der Kollegen im Außendienst und organisatorische Themen.

Kontakt

Christian Blicke

Teamleiter E-Business Beratung

Christian Blicke studierte Betriebswirtschaftslehre im Studiengang Handel mit Fachrichtung E-Commerce an der Dualen Hochschule Stuttgart. Durch seine langjährige Tätigkeit in Handelsverbänden verfügter über ein breites Wissen zu den Strukturen, den Prozessen und den Anforderungen im Handel. Als Ansprechpartner für alle NORDWEST E-Business-Themen schult und berät er mit seinem Team die Fachhandelspartner direkt vor Ort.

Kontakt

Nadine Falkenroth

Produktmanagerin ERP und IT-Recht

Nadine Falkenroth ist staatl. gepr. Betriebswirtin (BA) und hat ein 3-jähriges Studium im Bereich des IT-Rechts absolviert. Sie begleitet den eSHOP von Beginn an. Zusammen mit den IT-Rechtsanwälten prüft sie die rechtlichen Voraussetzungen für den eSHOP und stellt diese sicher. Zusätzlich betreut Frau Falkenroth die Konzepte NW365.ERP und NWConnect.

Kontakt

Alexander Goldberg

Rechtsanwalt, GoldbergUllrich Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Alexander Goldberg ist Fachanwalt für IT-Recht und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Lehrbeauftragter der Bergischen Universität Wuppertal für gewerblichen Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht an der Schumpeter School of Business and Economics. Er berät seit fast 20 Jahren Firmen und öffentliche Institutionen im In- und Ausland und begleitet sie als Berater bei der Umsetzung von IT-Projekten, der Planung von Marketingmaßnahmen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Onlinehandel und innerbetrieblichem Datenschutz.

Kontakt

Holger Herrmann

Bereichsleiter Produkt-Daten-Service

Holger Herrmann ist studierter Wirtschaftsinformatiker und seit 17 Jahren Mitarbeiter der NORDWEST Handel AG. Durch seine langjährige Verantwortung für den Bereich Product Information Management (PIM) verfügt er über ein fundiertes Wissen in der Artikeldatenpflege sowie der Katalogproduktion. Seit Juli 2017 begleitet er die Tätigkeiten der e-direct Datenportal GmbH, zu denen die Datenpflege kompletter Herstellersortimente aus den Bereichen Sanitär, Heizung, Bau, Handwerk und Industrie zählen.

Kontakt

Coralie Schneider

Produktmanagerin eSHOP

Coralie Schneider studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik und Technologiemanagement an der Technischen Universität Dortmund. Nach ihrem Abschluss im Jahr 2019 absolvierte sie ein mehrmonatiges Praktikum bei NORDWEST im Bereich E-Business & IT-Beratung und wurde im Anschluss daran übernommen. Seitdem unterstützt sie das Produktmanagement für den eSHOP.

Kontakt

Leon Gärtner

Auszubildender: Kaufmann E-Commerce

Leon Gärtner ist seit 2019 in der Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce bei NORDWEST. Aktuell ist er bereits eine große Unterstützung im Produktmanagement eSHOP. Er ist maßgeblich an der Entwicklung des eSHOP Infoportals beteiligt.

Kontakt

Aylin Pekcan

Produktmanagerin eSHOP

Aylin Pekcan ist seit 2009 bei der NORDWEST Handel AG tätig. Sie absolvierte ihre Ausbildung bei NORDWEST und studierte ausbildungs- und berufsbegleitend Wirtschaft (M.Sc.) mit den Schwerpunkten Vertrieb & Marketing. Als Produktmanagerin für das eSHOP Konzept kümmert sie sich um die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung des eSHOPs. Dafür organisiert und plant sie die einzelnen Entwicklungszyklen unter Anwendung moderner Projektmanagementmethoden. Angefangen vom Schreiben der Konzepte und Funktionsanforderungen, über das Testen der einzelnen Zwischenstände bis hin zur Freigabe der Umsetzung und den finalen Anwenderdokumentationen ist sie Ansprechpartnerin für Fachhandelspartner, Dienstleistungspartner, Fachabteilungen, Entwickler und Kollegen.

Kontakt

Markus Lüttge

Teamleiter E-Business Entwicklung

Markus Lüttge ist Wirtschaftsinformatiker mit breitgefächertem IT-Fachwissen, ergänzt durch verschiedene Zertifizierungen (u.a. in den Bereichen IT-Projekt- und Service-Management). Aus vorherigen Tätigkeiten verfügt er sowohl über fundierte Kenntnisse über die Strukturen und Prozesse des Handels, als auch in den Bereichen Teamführung, Softwareentwicklung, Anwenderbetreuung und Projektmanagement. Seit 2016 ist er verantwortlich für die Softwareentwicklung im Bereich E-Business und IT-Beratung.

Kontakt

Martin Reinke

Hauptbereichsleiter IT & E-Business

Martin Reinkes Laufbahn begann im kaufmännischen Bereich bei Wollschläger, wo er 1993 den Bereich IT übernahm.Nach neun Jahren wechselte der gelernte Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik zu einem Marktbegleiter. Dort forcierte er als Prokurist im Geschäftsbereich E-Business insbesondere die Themen Abbildung digitaler Geschäftsprozesse,dezentrale Shop-Lösungen für das Online-Geschäft, Aufbau eines elektronischen Daten-Centers aber auch Beratung der Händler im Umfeld der Digitalisierung. Seit 2016 verantwortet Martin Reinke bei NORDWEST den gesamtem Bereich IT & E-Business.

Kontakt

Für Ihre Fragen und Feedback/Die Vevox-App

Während unserer Veranstaltung sammeln wir gerne Ihre Fragen, um diese in der gemeinsamen Abschlussdiskussion am Nachmittag zu beantworten. Nutzen Sie hierfür bitte die App „Vevox“. Ihre Frage bleibt anonym.

Sie finden die App in den jeweiligen App-Stores unter dem Stichwort “Vevox“. Alternativ können Sie die Vevox-Website aufrufen. Geben Sie dann bitte die Meeting-ID ein, damit Sie im richtigen Kanal sind. Die Meeting-ID teilen wir Ihnen 1-2 Tage vor der Veranstaltung bzw. zusätzlich in der Begrüßung mit.

Zum Ende der Veranstaltung schalten wir über „Vevox“ die Möglichkeit frei, eine Bewertung und ein Feedback an uns zu geben.

  • VEVOX AUFRUFEN

    Hier finden Sie 1-2 Tage vor der Herbstveranstaltung den QR-Code zum Scannen bzw. die Meeting-ID für die VEVOX App.

     

  • WIE FUNKTIONIERT VEVOX?

    Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie über den Bereich mit den Sprechblasen mittels des Pluszeichens eine Frage einreichen. Über den „Like-Button“ zeigen Sie uns Ihr Interesse an einer bereits gestellten Frage.

  • FEEDBACK ZUR VERANSTALTUNG

    Gerne können Sie uns zum Ende der Veranstaltung über das Klemmbrett-Symbol ein Feedback zur Veranstaltung geben.

Test